Netzgeflüster: StudiVZ kann einpacken!

In seiner Kolumne stellt eco ein neues Soziales Netzwerk vor, das die etablierten schon jetzt in den Schatten stellt, er präsentiert die lustigste Urlaubsvertretung dieses Sommers und als Link-Tipp „Porn for the Blind“

Großansicht Grossansicht


var btest=document.getElementById(‚bildtest‘).innerHTML;
if(btest==““)
{
document.getElementById(‚zeige_bild‘).style.display=“none“;
}


var test=document.getElementById(‚zeige_video‘).innerHTML;
if(test==““)
{
document.getElementById(‚abstand_video‘).style.display=“none“;
document.getElementById(‚zeige_video‘).style.display=“none“;
}
// document.getElementById(‚fsndplaylistbox‘).style.display=“none“;



var test=document.getElementById(‚zeige_fotostrecke‘).innerHTML;
//document.write(test);
if(test==““)
{
document.getElementById(‚abstand_fotostrecke‘).style.display=“none“;
document.getElementById(‚zeige_fotostrecke‘).style.display=“none“;
}
//document.getElementById(‚fsndplaylistbox‘).style.display=“none“;

Bitte unbedingt beachten: Am kommenden Sonnabend herrscht abends in meiner Heimatstadt Hannover strengstes Fotografierverbot. Seit einem gefühlten halben Jahrhundert schlüpfe ich nämlich an diesem Tag zum ersten Mal wieder in einen schwarzen Anzug, um damit an einer Abiturfeier teilzunehmen. Und da dieses Bekleidungsstück zu mir passt wie Kurt Beck zum Kanzleramt, möchte ich meinen Auftritt auf keinen Fall in einem Bild dokumentiert sehen. Sonst hole ich den Regenschirm raus und mach den Ernst August.

Da die Feierlichkeiten bereits am Freitag beginnen, gibt es unsere kleine familienfreundliche Kolumne also schon heute. Und los geht es mit einem echten Knaller: Facebook, StudiVZ und all die anderen Netzwerke können einpacken, denn jetzt gibt es das „David Hasselhoff Social Network“. Ein Treff für Leute, die wirklich in sind und daher stets wissen, wo die Reise hingeht. In diesem Netzwerk, das stetig wächst und wohl bald an die Börse gehen wird, gibt es wunderbare Gruppen beispielsweise „David Hasselhoff’s Hair Appreciation Society“. Dort gibt es nur ein Thema: der tolle Haarschnitt des US-Superstars. Und natürlich wird unser „Hoff“ auch in zahlreichen Videos gebührend gehuldigt.

Das war unser Tipp des Tages. Und wir haben noch einen weiteren. Während der Medienkritiker Stefan Niggemeier Urlaub macht, wird sein Blog betreut von dem Comedian Markus Barth. Und dessen Texte bieten Sensationelles und Urkomisches. Vor kurzem hieß es dort: „Bundestag schafft Hessen ab. Irgendwann war das Drama nicht mehr zu ertragen: Nach monatelangem, unwürdigem Gezerre zwischen Roland Koch (CDU) und Andrea Ypsilanti (SPD) hat nun der Bundestag einen Schlussstrich gezogen und das Bundesland Hessen einfach abgeschafft. Hessen wird nun zu gleichen Teilen von den angrenzenden Bundesländern regiert.“ Hier geht’s weiter mit dem Text.

Dann meldete Barth die Gründung einer „Kontaktbörse für Werbe-Mailer: SpammerVZ“. Weil das Leben als „Spammer“ eben einsam und traurig ist. Und gestern verriet dort exklusiv unser Poldi seine „vier neuen, spektakulären Tor-Tricks:
Trick 1: ,Isch nehm den Ball und mach ihn einfach rein, nä’
Trick 2-4: ,Siehe oben.’“
Dann kann ja am Sonntag nichts mehr schief gehen.

Zum Schluss ein paar Links frisch aus dem schwarzen Anzug:
Porn fort he Blind“ (jugendfrei)
50 Filme sind in einem Bild versteckt – kompliziertes Suchspiel
Hier kann man Musik machen
Und der türkische Karel Gott und eine lustige Panne

Advertisements

Eine Antwort zu “Netzgeflüster: StudiVZ kann einpacken!

  1. Pingback: David Hasselhoff Celebrity Gossip | Netzgeflster: StudiVZ kann einpacken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s