Famulieren bei den Flying Doctors

Sie sind uns bekannt aus dem TV: Die „Flying Doctors“ in Australien. Anita Schmid famulierte mitten auf dem heißen Kontinent, in Alice Springs. Und einmal durfte sie als Medizinstudentin sogar zum Patientenbesuch mitfliegen. Alles ging 18 Monate vorher los mit einem unkomplizierten Anruf bei der Verwaltungssekretärin des Alice Springs Hospital.
Es war einfach die Abenteuerlust, die mich nach Alice Springs, 1.000 km südlich von Darwin, verschlagen hatte. Ich wollte Kängurus sehen, mit dem Flugzeug Patienten im Busch besuchen und das Outback und die Aboriginals kennen lernen.

Ich erhielt eine Zusage und entschloss mich, mit Qantas von Frankfurt nach Darwin zu fliegen und dann mit dem berühmten „Ghan“ auf Schienen weiter nach Alice Springs zu fahren, um dort vor meiner Famulatur noch ein paar Tage zu verbringen. Die 24-stündige Zugfahrt war ein besonderes Erlebnis: Die Landschaft veränderte sich von grüner Küstenregion um Darwin mehr und mehr zur roten Wüste. In Alice Springs hatte ich während meiner freien Tage viel Spaß und verbrachte einige Stunden in den witzigsten Kneipen verbracht. Nach einer tollen Safari zu Australiens Naturdenkmal Uluru, besser bekannt als Ayers Rock, startete ich dann voller Neugier in meine Famulatur in der Notaufnahme.

Zentrale Anlaufstelle
Das Krankenhaus liegt mitten in Alice Springs und ist die Anlaufstellte schlechthin für alle Patienten, die eine weitergehende Diagnostik benötigen. Richtige Notfälle machen nur einen sehr kleinen Anteil der Fälle aus. Vielmehr werden dort sehr viele Patienten behandelt, die bei uns von einem Allgemeinmediziner gesehen würden. Auf der anderen Seite gibt es dann jedoch auch die Notfälle, die durch den „royal flying doctor service“ nach Alice Springs gebracht werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s