Zahl der Habilitationen 2008 weiter gesunken

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben im Jahr 2008 ins­gesamt 1 800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Habilitation an wissenschaftlichen Hochschulen in Deutschland erfolgreich abgeschlossen. Bezogen auf das Vorjahr sank die Anzahl der Habilitationen um 4%; verglichen mit dem Höchst­stand im Jahr 2002 ging die Anzahl sogar um 502 Habilitationen beziehungsweise 28% zurück. Diese Entwicklung dürfte teilweise auf die Einführung der Juniorprofessur zurückzu­führen sein, die einen alternativen Qualifizierungsweg zum traditionellen Habilitations­verfahren darstellt. Während es 2002 lediglich 102 Juniorprofessuren gab, wurden 2007 bereits 802 Juniorprofessuren gezählt. Die Gesamtzahl der hauptberuflichen Professo­rinnen und Professoren stieg im gleichen Zeitraum lediglich um 159 auf 38 020. Wie in den Jahren zuvor, wurden die meisten Habilitationsverfahren 2008 in der Fächer­gruppe Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften (45%) abgeschlossen. Darauf folgen die Fächergruppen Sprach- und Kultur­wissenschaften (19%), Mathematik, Natur­wissenschaften (18%) sowie Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (10%). Der Frauenanteil bei den Habilitationen lag 2008 bei 23% und damit einen Prozentpunkt unter dem Vorjahreswert. In den Sprach- und Kulturwissenschaften war, trotz eines Rückganges um drei Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr, mit 35% der höchste Frauenanteil zu verzeichnen. Mit Abstand am niedrigsten war der Frauenanteil – wie auch in den voran­gegangenen Jahren – in der Fächergruppe Mathematik, Naturwissenschaften. Lediglich 15% aller Habilitationsschriften wurden hier von Frauen verfasst. http://www.destatis.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s