GUM® Original White Zahnpasta: Neue Rezeptur für natürlich weiße und gesunde Zähne

Neue Dreifach-Formel mit patentiertem StainClear System für natürlich weiße Zähne / Klinisch getestete Kombination von Fluorid und Isomalt für besseren Kariesschutz / Whitening ohne abrasive und bleichende Inhaltsstoffe mit nachhaltigem Schutz vor Verfärbungen

Ein freundliches Lächeln mit strahlend weißen Zähnen steht für Gesundheit, Jugend, Attraktivität und Erfolg. Die neue Rezeptur der Apotheken- und Zahnarzt-exklusiven GUM® Original White Zahnpasta entfernt Verfärbungen schonend und bringt das natürliche Weiß der Zähne zurück. Wie eine Laboruntersuchung der US-Universität Indiana zeigte, gelingt ihr das besser als anderen international führenden Whitening-Zahncremes.(1) Verantwortlich für den Effekt ist die neue Dreifach-Formel der GUM® Original White Zahnpasta, die sowohl physikalische als auch chemische Eigenschaften nutzt: Zunächst durchbrechen feine Reinigungsperlen aus Mikrokieselerde Verfärbungen an der Zahnoberfläche mechanisch. Zusätzlich löst das patentierte StainClear System mit chemischen Eigenschaften die Verfärbungen vom Zahn und bildet abschließend eine Schutzschicht, die neuen Anlagerungen vorbeugt. Zudem besitzt die neue Rezeptur eine patentierte Kombination aus 1.490 ppm Natriumfluorid und dem zahnfreundlichen Zuckeraustauschstoff Isomalt. Sie sorgt für eine verbesserte Remineralisierung, schützt vor Karies und Zahnschmelzerosionen.(2) „Die GUM Original White Zahnpasta ist dabei eine der ersten Whitening-Zahncremes, bei der die Kombination aus Fluorid und Isomalt hinsichtlich einer beschleunigten Remineralisation klinisch getestet wurde“, erklärt Gerlinde Huwe aus der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung des Herstellers Sunstar Deutschland.

Kurzfassung (1.428 Zeichen inkl. Leerzeichen)

 

Verantwortlich für den kosmetischen Whitening-Effekt der neuen Rezeptur ist eine außergewöhnliche Dreifach-Formel. Sie vereint physikalische und chemische Eigenschaften, ohne dabei aggressive Bleich- und Abrasionsstoffe zu verwenden: Die mechanische Reinigung leistet die einzigartige Kombination von feinsten Reinigungsperlen aus Mikrokieselerde und größeren Silicia-Körpern. Diese Zusammensetzung aus größeren und kleinen Putzkörpern ermöglicht einen besseren und längeren Kontakt zwischen Zahncreme und Zahn. Dabei liegt der Abrasionswert (Radioactive Dentin Abrasion, RDA) im moderaten Bereich. Dadurch werden Verfärbungen nicht nur effektiv, sondern auch schonend gelöst.

 

StainClear System

Die zweite sanfte Whitening-Komponente ist das chemisch wirkende und patentierten StainClear System. „Üblicherweise ist die Zahnoberfläche mit einem Speichelprotein überzogen. Dieses hat eine feste Ionen-Bindung zum Zahnschmelz und geht gleichzeitig eine wasserunlösliche Bindung zu den Farbstoffen ein, die beispielsweise in Lebensmitteln enthalten sind. Dadurch haften die Farbstoffe fest am Zahn“, so Gerlinde Huwe. Das StainClear System bricht diese wasserunlösliche Bindung auf und bildet zudem eine Schutzschicht, die neuen Verfärbungen vorbeugt.(3) Als dritte Wirkkomponente legen sich die Inhaltsstoffe über die Speichelproteine und verhindern, dass sich erneut wasserunlösliche Bindungen zwischen Farbstoffen und Speichelproteinen bilden können. Andere Whitening-Zahncremes hingegen entfernen die Verfärbung, indem sie das komplette Speichelprotein vom Zahnschmelz lösen. Dabei werden Calcium-Ionen entzogen und der Zahnschmelz demineralisiert.

 

Laboruntersuchung belegt überlegenen Whitening-Effekt

Wie gut die GUM® Original White Zahnpasta Verfärbungen reduziert, prüften Wissenschaftler der Universität Indiana: Hierzu testeten sie in einer Laboruntersuchung die GUM® Zahncreme gegen vier international führende Weißmacher-Zahncremes hinsichtlich Entfernung der Verfärbungen und Schutz vor neuen Farbstoff-Anhaftungen. Die GUM® Original White Zahnpasta entfernte durchschnittlich mehr Verfärbungen als die anderen Produkte. Auch beim Schutz vor erneuten Verfärbungen schnitt sie deutlich besser ab.(1)

 

Schließlich kräftigt die ausschließlich in Apotheken und beim Zahnarzt erhältliche GUM® Original White Zahnpasta das Zahnfleisch mit wertvollen Antioxidanzien aus Vitamin E, Pro-Vitamin B5 (Panthenol) und Allantoin. Dabei ist die neue Formel der GUM® Original White nicht nur sanft zu Zahnfleisch und Zahnschmelz. Sie ist auch mild im Geschmack, der insgesamt durch ein frisches Aroma geprägt wird. Die zweimal tägliche Zahnpflege mit der GUM® Original White Zahnpasta lässt sich ergänzen mit der GUM® Original White Mundspülung, der GUM® Original White Zahnseide und der GUM® Original White Schallzahnbürste. Alle Produkte sorgen bei täglicher Anwendung für natürlich weiße Zähne und gesundes Zahnfleisch. Die GUM® Produkte sind ausschließlich in Apotheken und beim Zahnarzt erhältlich.

Produktinformation:Die GUM Original White Zahnpasta ist für 7,13 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) als 75ml-Tube in Apotheken und bei Zahnärzten erhältlich.

 

SUNSTAR Deutschland

Sunstar ist ein 1932 in Japan gegründetes Familienunternehmen mit Schwerpunkt im Bereich Mundpflege, das in 15 Ländern weltweit mit eigenen Niederlassungen vertreten ist und 3.500 Mitarbeiter beschäftigt. Der globale Konzern gehört zu den führenden Herstellern im Bereich hochwertiger Mundhygieneprodukte der Marken GUM® und Butler®, die von Zahnärzten weltweit eingesetzt und empfohlen werden. Neben dem Hauptgeschäftsfeld Mundpflegeprodukte bietet Sunstar dekorative Kosmetik und funktionelle Nahrungsergänzungsmittel, Umwelt- und Sicherheitstechnologie sowie Fahrzeugzubehör an. 2002 wurde die europäische Zentrale für das Mundhygienegeschäft nahe Lausanne, Schweiz, gegründet, die mittlerweile als globale Firmenzentrale für alle Bereiche inkl. Forschung und Entwicklung fungiert.

 

Download der Pressemappen inklusive Bildmaterial

 

 

Abdruck honorarfrei / Beleg erbeten

 

Quellen:

(1) M H Moore: Laboratory Investigation of Dental Stain Removal Dentifrices. Health Science Research Centre, Indiana University, Data on file.

(2) T Takatsuka et al. (2000): Influence of Palatinit and Xylitol on Demineralization / Remineralization on Bovine Enamel. Cariology Today, Proceedings of 1st Workshop of Cariology Today in Japan, 2000, 37-40.

(3) Data on file

 

Herausgeber:

Sunstar Deutschland GmbH, Gutenbergstr. 5, 65830 Kriftel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s