4. Internationales Studentencamp für Zahnmediziner in Dubrovnik

Zahnmedizinstudenten aus ganz Europa treffen sich vom 17. bis 23. August 2014 bereits zum vierten Mal zum EDSA Sommercamp und zum zweiten Mal in Dubrovnik, der traditionsreichen Stadt an der kroatischen Küste. Das Sommercamp des Europäischen Studentenverbands der Zahnmedizin, EDSA (European Dental Student Association) bietet eine gute Möglichkeit, Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Zahnpflege auszutauschen und die wichtigsten Themen in der Zahnheilkunde zu diskutieren.
Bereits im Jahr 2011 entstand die Idee, Studenten der Zahnmedizin in einem internationalen Sommercamp zusammen zu bringen, um die Diskussion zu fördern und das Verständnis für die einzelnen Fachgebiete in den zahnärztlichen Wissenschaften zu fördern und darüber hinaus die interdisziplinäre Fähigkeiten und das Bewusstsein für Konzepte in multidisziplinären und multikulturellen Zahngesundheitssysteme weiterzuentwickeln.

Vision
Studenten zusammen zu bringen ist eine äußerst spannende Erfahrung. In unserer heutigen Situation neigen die Studenten eher dazu, auseinander zu driften, und sich zu isolieren. Das ist aber genau der Punkt, wo das EDSA SUMMER CAMP eingreifen will. Unser Sommer-Camp ist der ideale Ort Verbindungen zu knüpfen, zu genießen, zu lernen und gleichzeitig sich zu entspannen. Wir glauben, dass diese Mischung besonders während der Sommerzeit ein wichtiger Beitrag für die Studierenden ist, die sich in einer völlig anderen Atmosphäre neu erleben.

Warum Dubrovnik?
Nach dem Besuch Dubrovnik, der irische Schriftsteller George Bernard Shaw schrieb: “ Diejenigen, die für das Paradies auf Erden suchen, sollten nach Dubrovnik kommen „.
Einzigartig für seine beeindruckenden mittelalterlichen Burgen, Kirchen, Denkmäler und Paläste, Dubrovnik oft die Perle der Adria bezeichnet. Mehr als tausend Jahre alte Geschichte von Dubrovnik machte es ein kulturelles Zentrum Europas.
Zunächst war es nur eine kleine Gemeinde, doch blühte die Stadt in kürzester Zeit auf und wurde zum Sitz der unabhängigen Republik Dubrovnik. Die Republik beherrscht die Kunst der Seefahrt und erstellt eine Flotte auf der südlichen Adria, die zu dem mit Venedig im Norden verglichen werden konnte. Die Geschichte ist in der ganzen Stadt, die sowohl ein Museum und eine malerische Bühne, wo das kulturelle Erbe und Gegenwart treffen sich vor.
Alle Häuser und Denkmäler haben einen einzigartigen Wert. Die Altstadt ist von mittelalterlichen Mauern, die in ihrer ursprünglichen Form erhalten und für Besucher Dubrovniks Hauptattraktion eröffnet wurden eingeschlossen. Im Jahr 1979 wurde die Stadt in die UNESCO -Weltkulturerbe -Liste aufgenommen.
Kontaktdaten
Udruga studenata dentalne Medizin ( USDM )
Adresse: Gundulićeva 5, Zagreb, Kroatien
usdm@usdm.hr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s