Spahn warnt Zahnärzte vor Maßlosigkeit

m Streit um höhere Gebühren für Zahnärzte hat der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn die Mediziner vor überzogenen Forderungen gewarnt. Der „Neuen Osnabrücker Zeitung” (Dienstag) sagte Spahn: „Zwanzig, dreißig oder gar sechzig Prozent Steigerung, wie die Zahnärzte sie sich wünschen, wird es sicher nicht geben.” Eine derartige Anhebung sei „maßlos und den Menschen zu Recht nicht vermittelbar”.  weiter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s